Reiterparadies erfolgreich an der Schweizer Meisterschaft

Am 15./16. August 2015 fand in Fehraltorf die Schweizer Meisterschaft im Westernreiten statt. Susi und Ursi reisten mit 4 Pferden und 5 Teilnehmern an.

Alle 5 Teilnehmer konnten sich für die Finalläufe am Sonntag qualifizieren. Auch am Finaltag konnten alle gute Leistungen erbringen.

Gioia Bomatter mit Safe Streaking Lena konnte sich mehrmals platzieren und holte sich zum Schluss nach die Bronze-Medaille in der Disziplin Westernriding.

Auch Florence Blattner (Schweizer Meisterin im Youth Trail 2010) konnte sich mit ihrem Pferd The Smart Bay mehrmals gegen die starke Konkurrenz behaupten und es gelang ihr, sich in den Disziplinen Trail und Pleasure unter den ersten 10 zu platzieren.

Susi Weiss erreichte mit The Chief Tain den guten 4. Rang im Westernriding.

Alexandra Amstutz, als eine der wenigen Jugendlichen, konnte sich mit ihrem Pferd Classy Boogie Lena im starken Erwachsenenfeld gut durchsetzen und erritt den 6. Platz im Trail.

Gaby Oesch erreichte mit dem Pferd The Smart Bay den 6. Platz in der Disziplin Showmanship at Halter.

Durch die konstant guten Resultate das ganze Wochenende über, erreichte das Team Reiterparadies den 1. Platz im Mannschaftswettkampf.

Ein grosser Dank geht an Ursi für das tolle Training! Nicht zu vergessen danken wir auch unseren Pferden, welche immer mit viel Fleiss dabei sind! Last but not least geht auch ein Dankeschön an die TT’s, welche das ganze Wochenende mit Bürste, Rat und Tat zur Seite standen! Es war wieder ein schönes Wochenende mit toller Stimmung!

Zurück