Warm-Up Cup 2016

Der erste Warm-Up Cup auf dem Reiterparadies war für mich ein voller Erfolg. Es machte viel Spass und es gab auch viel zu lernen.

Am Anfang war die Nervosität gross und es schlichen sich einige Fehler ein. Durch die regelmässigen Turniere konnte ich Sicherheit gewinnen und gelassener durch den Parcours reiten. Die Steigerung zeigte sich dann auch auf dem Scoresheet. Bei jedem Turnier lief es besser und ich konnte meine Punktzahl steigern. Dies liess sich auch bei vielen anderen Teilnehmern feststellen.

Ich freute mich auch darauf, den anderen ReiterInnen zusehen zu können. 

Leider spielte das Wetter nicht immer mit und wir mussten uns drinnen aufhalten. Dies tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Obwohl am Ende ein Preis winkte, herrschte eine freundschaftliche Stimmung. Es wurden Daumen gedrückt und mitgelitten. Reiter, die gepatzt hatten, wurden mit tröstenden Worten wieder aufgebaut. Im Restaurant sassen alle beisammen und niemand missgönnte dem anderen seinen Erfolg.


Schlussendlich konnte ich mich über den Buckle im In Hand Trail und den zweiten Platz im Trail geritten freuen.


Vielen Dank dem ganzen Team für die gelungene Cupsaison.

Tanja

 

Cupsieger

In Hand Trail

Kinder: Tanja Kobel
Jugend: Yasmin Weiss
Erwachsene: Dominique Martin

Trail geritten    

Kinder: Lorena Weber
Jugend: Julia Wiggli
Erwachsene: Dominique Martin 

Das Reiterparadies gratuliert den Gewinnern und dankt den vielen fleissigen Helfern. 

Wir würden uns auch über noch mehr auswärtige Teilnehmer an unseren Trainingsturnieren freuen. Bei uns sind alle willkommen: Kinder auch Führzügel,  Jugendliche, Erwachsene, Einsteiger auch ohne Brevet und Fortgeschrittene.

Zurück