Warm up Turnier vom 21. Dezember 2014

An diesem Sonntagmorgen hatte jedes Teilnehmerpaar die Gelegenheit einen Trail-Parcour 30 Minuten lang zu üben. Susi und Ursi hatten einen vielseitigen Parcour aufgestellt, welcher vom Anfänger bis zum erfahrenen Turnierreiter, je nach Können, genutzt werden konnte. Die Gangart war frei wählbar. Ursi gab mit viel Geduld wertvolle Tipps und stand jedem Teilnehmer für Fragen zur Verfügung.

Am Mittag gab es eine feine Wurst vom Grill von unserem Fotografen Tom mit tatkräftiger Unterstützung von Silvia.

Am Nachmittag ging es dann los. Es galt zwei Pattern in zwei Schwierigkeitsstufen zu bewältigen. Schnell machte sich auch etwas Nervosität breit und man konnte „echte“ Turnierluft schnuppern. Im Vordergrund stand aber der Spass und das Zusammensein.

Am Schluss gab es eine kleine Rangverkündigung und Ursi erklärte mit viel Witz jedem Reiter, was alles gut lief und wo es noch zu feilen gibt. Anschliessend konnte jeder die Scoresheets ansehen, unserer Richterin Hanni entging nichts und sie hörte auch das leiseste Anschlagen an der Stange.

Nach einem schönen Tag mit toller Stimmung gingen wir alle mit ein paar Erfahrungen mehr nach Hause ins Warme.

Zurück